Sport Sperk

Firmen Geschichte

Die Firma Sport Sperk GmbH & Co. KG wurde im Jahr 1970 gegründet.
Aus den beschaulichen Anfängen des Jahres 1970 mit dem damaligen Stammhaus auf der Rosenheimer Landstraße in Ottobrunn wuchs das Unternehmen durch kompetente Beratung und Sortimentserstellung sowie durch erstklassigen Service zu einem der führenden Sporteinzelhändler mit bundesweit 13 Filialen.

Neben dem Stammhaus in Ottobrunn bei München, das in den Anfängen der 90er Jahre seine neuen Geschäftsräume mit 1500 qm auf der Daimlerstraße bezog, bietet Sport Sperk seinen Kunden auch ein Fahrradfachgeschäft, ein Marken-Outlet mit Standort in Berlin sowie neun weitere in Einkaufszentren befindliche Filialen und ist das größte Mitglied der Sport 2000 Verbundgruppe.

Zukünftige Ausrichtung

Wie bereits in den zurückliegenden Jahren, so wird Sport Sperk auch in Zukunft seinen Kunden ausschließlich Markenqualität bieten. Die Produkte aus dem Programm namenhafter Sportartikelhersteller werden in Zukunft in neu geschaffenen Erlebniswelten präsentiert.

Die neu geschaffenen Themenwelten, die sich u.a. aus einer Outdoorwelt, einer Kinderwelt, einer Training- und Runningwelt sowie den Themenwelten Sommer- und Winter definieren, sollen in Zukunft die Kunden bei Ihrem Einkauf inspirieren und so den Besuch bei Sport Sperk zu einem unvergessenen Einkaufserlebnis machen.

Im Zuge der Neuausrichtung für die kommenden Jahre wird Sport Sperk seinen Kunden eine Service-Garantie anbieten. So bietet Sport Sperk neben einer Zufriedenheitsgarantie, einer Bestpreisgarantie, einer Beratungsgarantie, auch eine Umtauschgarantie sowie viele weitere Serviceleistungen, über die sich Sport Sperk neu definieren möchte.